Aktuelles

In der Nacht vom 8ten auf 9ten Dez wurde durch ein unvorstellbar schlimmes Feuer (laut Kripo verursacht durch Tierfraß am Stromkabel) der Großteil unseres Offenstalls, das Stüble, die Sattelkammer und Dustys Stall zerstört. Dank Hermann`s seichten schlaf ist keinem Pferd etwas passiert. Dusty und die Pferde in der Folienhalle konnten in letzter Minute rausgeholt werden, allerdings ist ein erheblicher Sachschaden entstanden. Jeder der über Jahre hinweg Pferdeequipment "sammelt" weiß, dass an manchen Sachen schöne Erinnerungen haften und man an diesen Sachen besonders hängt. Es war traurig als ich meine Einsteller anrufen musste um Ihnen zu sagen dass ihr komplettes Pferdeequipment verbrannt ist. Nur noch das nackte Pferd da, nicht mal ein Halfter.....

Man kann sich nicht vorstellen wie hilflos man danebenstehen muss und zusehen muss wie alles verbrennt! Alles was man mit Herzblut und Mühe gebaut hat, über Jahre hinweg für sein Pferd gekauft oder geschenkt bekommen hat ist in wenigen Minuten zerstört....

Ich wünsche meinen Einsteller troz allem ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2011 und für die weitere Pferdezukunft alles erdenklich gute